LAUFENDE Ausstellungen

  • Oktober - Dezember 2019: Ausstellung im Cafè Samocca in der Hermanstraße 8 in Augsburg

Kommende Ausstellungen

  • August - Oktober 2020: Ausstellung im Cafè Zeitlos in der Frölichstraße in Augsburg

Vergangene Ausstellungen

5. Kunstmeile in Augsburg, Pfersee, März 2019

 

Bei der 5. Kunstmeile in Augsburg, Pfersee haben 29 Künstler Ihre Bilder in den Schaufenstern entlang der Augsburger Straße präsentiert. Zur Vernissage wurde ein Rundgang durch die ganze "Galerie" veranstaltet. Das Tolle dabei war dass man dabei auch mit den anderen Künstlern ins Gespräch kam. Es waren sogar einige Landschaftsmalereien dabei!

 

Vielen Dank an "Project Küchen", dass ich meine Bilder noch etwas länger im Schaufenster lassen konnte!



"Kunst statt Leerstand", Dezember 2018

 

Im Winter 2018 waren einige Bilder im Schaufenster eines ehemaligen Schuhgeschäfts in Augsburg, Pfersee, zu sehen. Die Aktion wurde vom Bürgerhaus Pfersee ins Leben gerufen unter dem Motto "Kunst statt Leerstand". Es hat Spaß gemacht ein Schaufenster zu dekorieren, sowas macht man ja nicht alle Tage, außer man ist Verkäufer!



"Kunst, Kaffee und Kuchen - Landschaftsmalerei von Karl Fuchs", Oktober 2018 im Siedlerheim der Schafweidsiedlung

 

In dieser Einzelausstellung  hatte ich wieder die Gelegenheit, mir die spontanen Eindrücke der Besucher anzuhören. Mir fiel besonders auf, dass manche in den Bildern nach etwas Bestimmtem suchen, nach etwas, das ihnen besonders wichtig ist. Das kann eine Lichtstimmung, Baumart oder Farbe sein, oder aber auch der Grad der Abstraktion. Manche haben es am liebsten wenn viele Details zu entdecken sind, für andere macht gerade eine gewisse Unbestimmtheit den besonderen Reiz aus. 

 

Vielen Dank an die Siedlergemeinschaft Schafweidsiedlung und an die fleißigen Kuchenbäckerinnen!



"Wege der Kunst" in Göggingen, Oktober 2018

 

Auf der Veranstaltung "Wege der Kunst" hatte ich Gelegenheit, meine Bilder im neu restaurierten und schön beleuchteten Roncalli Haus auszustellen.

 

Ich fand es sehr spannend und überraschend,  wie unterschiedlich die emotionalen Reaktionen und Empfindungen verschiedener Menschen beim Betrachten des selben Bildes sind. Was für den einen eine beruhigende Stille ausströmt, ist für den nächsten "viel zu melancholisch". Manche Personen fröstelt es sofort beim Anblick von Schnee, andere finden gerade die hellen, sonnigen Schneebilder besonders heiter. 

 

Auf der Seite der Augsburger Allgemeinen gibt's noch weitere Bilder der Veranstaltung.